Aktuelles

30 Jahre Zweisprachiges Bundesgymnasium Oberwart

Wir feiern unser Gymnasium!

Ein rauschendes Schulfest feierte das ZBG Oberwart am 9.9.2022, denn vor genau 30 Jahren am 9.9.1992 wurde das Gymnasium für die ungarische und die kroatische Volksgruppe in Oberwart eröffnet.

Direktorin Mag.a Iris Zsótér konnte neben zahlreichen Eltern und Absolvent:innen auch viele Ehrengäste, allen voran Bildungsminister Dr. Martin Polaschek, willkommen heißen. Aber auch HR Mag. Martin Zsivkovits, als erster Direktor der Schule, und der ungarische Botschafter Dr. Andor Nagy feierten mit uns dieses Jubiläum.

Mit kreativen Darbietungen konnten unsere Schüler:innen die Vielfalt unserer Schule zeigen. Moderne Gesangsbeiträge und traditionelle Volkstänze gehörten ebenso zum Programm wie Tamburizzaklänge und ungarische Volksmusik.

Einen Höhepunkt stellte die Präsentation und Ehrung aller Preisträger:innen des vergangenen Schuljahres bei der "Straße der Sieger" dar. So konnten sich die zahlreichen Besucher:innen von der erfolgreichen Arbeit am ZBG überzeugen.

Den Abschluss bildete der symbolische "Wunschbaum", den die Schüler:innen mit dreißig Wünschen für ihre Schule schmückten. Der Zimtahorn wird vor der Schule gedeihen und diese Wünsche verewigen.

Bei bester Stimmung wurde bis zur Sperrstunde gemeinsam gefeiert! Wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre und Feste!

Ein herzliches Dankeschön an den Elternverein und an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben!