Aktuelles

< Iter Aquileiam, ad caput Adriae, fecimus....

Geschichte "hautnah" erleben

das ZBGO im Landesmuseum Eisenstadt und in Carnuntum


In der letzten Schulwoche konnten die Schülerinnen und Schüler des Zweisprachigen Bundesgymnasiums Geschicht "hautnah" erleben. Bei der ganztägigen Exkursion nahmen die Schülerinnen und Schüler der 2.m, 3.h, 4.h und 4.m teil.

Die erste Station der Exkursion war das Landesmuseum in Eisenstadt. Die beiden 4. Klassen besuchten die Sonderausstellung zum Thema 1938 und die 2. und 3. Klasse haben die Geschichte anhand einer Schnitzeljagd erkundet. Nach einem Mittagessen in Parndorf ging es dann auch schon weiter in die ehemalige römische Legionsstadt Carnuntum.

Salve, ZBGO!