Aktuelles

< Sag's multi! - Regionalrunde

Ostsprachenredewettbewerb

Wir gratulieren allen Gewinnern!


Einen fulminanten Erfolg erzielte das Zweisprachige Bundesgymnasium beim 15. Ostprachenredewettbewerb am 11.12.2017 in Eisenstadt. Julia Resetarits belegte in der Kategorie Meinungsrede den dritten Platz in Kroatisch. Bei den ungarischen RednerInnen gab es sogar drei Stockerlplätze. Emese Kocsis erreichte den dritten Platz mit ihrer Rede, Szandra Artner den zweiten Platz und Tíria Horváth den ersten Platz. Die Gewinnerinnen freuten sich über die tollen Geldpreise und auch die TeilnehmerInnen des Aufsatzwettbewerbs konnten ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen. Beliebtes Thema des diesjährigen Wettbewerbs waren die "Sozialen Medien".

Wir gratulieren allen Gewinnern!

Szívből gratulálunk a nyerteseknek!

Srdačno čestitamo!

Auch die musikalische Umrahmung der Preisverleihung gestaltete das Zweisprachige Bundesgymnasium mit den Oberwarter Lerchen und dem Oberstufenchor, die Lieder in kroatischer, ungarischer und russischer Sprache sangen.