Aktuelles

< Ein erfolgreiches Schuljahr

Sprachwoche in Pula

10. bis 14. September 2017 (4H und 6H)


Nicht mal der teilweise heftige Regen der ersten drei Tage konnte die Sprachwoche in Pula verhindern, uns vom Baden abhalten oder unsere Laune verderben.

Bis auf Hum und Volkskundemuseum in Pazin, die wir dann auf der Heimreise besichtigten, hörten wir mit offenen Augen und Münder die Führung im Aquarium, besuchten die Olivenplantage in Vodnjan und schmeckten das kostbare Olivenöl. Zwei verregnete Vormittage verbrachten wir in der Schule Tone Peruško wo viele neue Freundschaften geschlossen wurden und Herzen teilweise höherschlugen. Die Stadt, die Zero Strasse, meterhohe Wellen in Rovinj, NP Brijuni, sogar die Gladiatorenspiele in Arena schauten wir uns an! In Višnjan hörten wir im Observatorium nicht nur einen interessanten Vortrag über das Weltall, sondern konnten viel Wertvolles für unser Leben mitnehmen...

Am letzten Abend verabschiedeten uns der Sonnenuntergang am Meer und zwei Delfine...