Aktuelles

< ... auf's Glatteis geführt

Schülerliga Volleyball Mädchen

...auch in der 2. Runde siegreich


Die 2. Runde der Volleyball Schülerliga führte uns nach St. Michael. Die dortige NMS und die NMS Großpetersdorf erreichten in ihren Vorrundengruppen im Dezember ebenfalls den 2. Platz. Es ging also um den 7. Platz (von 19 teilnehmenden Teams) im Burgenland. Im ersten Spiel des Tages überzeugte das Heimteam mit sehr starker Serviceleistung und ließ der NMS Großpetersdorf keine Chance. Auch die ZBG-Girls wurden im ersten Satz von den Mädels aus St. Michael förmlich überrollt. Erst gegen Ende des ersten Durchganges konnte nach einer Serviceserie von Benedek Victoria die Nervosität abgelegt werden.  Der zweite Satz verlief über weite Strecken ausgeglichen, am Schluss musste man sich aber wieder 25:18 geschlagen geben.
In unserem zweiten Spiel wurden wir nur zu Beginn gefordert und konnten ab der 1. technischen Auszeit stets einen sicheren Vorsprung halten. In Satz 2 wurden meist zwei junge Spielerinnen eingesetzt, um die Atmosphäre eines Meisterschaftsspiels kennen zu lernen. Nach dem klaren Sieg gegen die NMS Großpetersdorf war die Freude über den 2. Sieg im vierten Spiel natürlich sehr groß.

NMS St. Michael : NMS Großpetersdorf   2:0  (25:9, 25:12)
ZBG Oberwart : NMS St. Michael            0:2  (18:25, 18:25)
ZBG Oberwart : NMS Großpetersdorf     2:0  (25:17, 25:20)

Mehr Fotos siehe in der Galerie...