Aktuelles

< Fair Trade-Jause der 4H

Wir waren dabei!

38. Bundesmeisterschaft UNIQA Handball Schulcup 2018 2.-4. Mai 2018, Salzburg


Nachdem unsere Burschenmannschaft den Landestitel geholt hatte, durfte sie an den heurigen Bundesmeisterschaften teilnehmen. In der Vorrunde spielten die Vertreter der Bundesländer in zwei 5er-Gruppen, jeder gegen jeden. Gegen die SMS Schwaz bemühten sich unsere Spieler sehr als Sieger auszusteigen, aber zum Schluss misslang es knapp. Trotzdem sammelte die Mannschaft viele Erfahrungen und kehrte mit schönen Erlebnissen zurück.

Während der Bundesmeisterschaften hat es eine Facebook-Challenge gegeben, die wir hoch gewonnen haben, weil wir die meisten Likes für unser Mannschaftsfoto bekommen haben. Über den Preis (Handbälle, Trikots, Rucksäcke, Trinkflaschen) haben wir uns riesig gefreut. Das war ein dickes Trostpflaster.

DANKE für die Unterstützung!

Die Ergebnisse im Überblick:

PG Borromäum Salzburg (S1) – ZBG Oberwart (B)     16:8

ZBG Oberwart (B) – SMS Schwaz (T)     10:12

BG Bregenz Blumenstraße (V) – ZBG Oberwart (B)     17:9

ZBG Oberwart (B) – BG/BRG St. Pölten (NÖ)     2:13

Spiel um Platz 9:

ZBG Oberwart (B) – NMS Taxham (S2)     9:15