Aktuelles

< Safer Internet

Basketball-Boys sensationell im Finale

der Bundesmeisterschaften in Fürstenfeld


Am ersten Tag der Bundesmeisterschaften konnten unsere Jungs gleich mit dem Sieg (40:35) gegen die sehr stark eingeschätzten Wiener aufzeigen. Nach dem deutlichen Sieg gegen Salzburg (48:21) erkämpfte man sich mit einem 36:30 gegen die Hausherren vom BG Fürstenfeld den 1. Platz in der Vorrunden-Dreiergruppe.

In der Zwischenrunde musste man die Überlegenheit der Niederösterreicher vom BG Klosterneuburg noch neidlos anerkennen (18:64), im entscheidenden Spiel um den Finaleinzug gegen das GRG Kundmanngasse aus Wien bewiesen unsere Helden aber wieder Nervenstärke und siegten 40:33. Damit war der Einzug in das große Endspiel geschafft. Dort waren vor vollem Haus erwartungsgemäß wieder die Burschen vom BG Klosterneuburg die Gegner. Zwar stemmten sich unsere Boys nach Kräften gegen die körperlich überlegenen Niederösterreicher und konnten auch ein wesentlich besseres Ergebnis (33:51) als in der Zwischenrunde erkämpfen - am Ende waren aber alle mit der erreichten Silbermedaille mehr als zufrieden.

Mehr Fotos siehe in der Galerie...

bzw auf der offiziellen Webseite des Basketball Schulcups