“Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.”Johann Wolfgang von Goethe

Iter Aquileiam, ad caput Adriae, fecimus....

Projekttage in Aquileia

Vom 25.-27.6. durften unsere SchülerInnen gemeinsam mit der HLW Pinkafeld und dem BORG Jennersdorf herrliche Projekttage an der nördlichen Adria verbringen. Aquileia, Ausgangspunkt der Bernsteinstraße, war das Ziel unserer Reise. Stadtführungen in Grado, bei den Ausgrabungen Aquileias mit dem Dom und ein Spaziergang in Udine auf dem Heimweg machten dieses Projekt nicht nur sehr interessant...

English Project Days

4 Native speaker bei uns an der Schule

51 unserer Schülerinnen und Schüler der 3., 4., 5. und 6. Klassen nahmen an einem Englisch-Workshop mit englischen und amerikanischen Native-Speakern an unserer Schule teil. Die Teilnehmer hatten viel Spaß dabei ihre Englischkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Es wurde viel gespielt, gesungen und getanzt. Den Höhepunkt bildete die Schnitzeljagd durchs Schulgebäude, bevor...

Pizza, Schatzsuche, Lesen und viel Spaß

bei der Lesenacht der 1.H

Noch einmal wurden alle verfügbaren Kräfte von allen Beteiligten mobilisiert und die lang ersehnte Lesenacht der 1.H konnte stattfinden. Mit ihren Professorinnen Yvonne Jandrisits und Therese Becha, die ganz spontan für die erkrankte KV Prof. Rasser einsprangen, und Prof. Christine Gyöngyös wurde das Schaufensterprojekt  im Rahmen der Lese- und Bibliotheksnacht zu Ende gebracht. Der Erfolg...

IsoPROTECT

Wir helfen mit die Lebensmittelherkunft in Österreich überprüfbar zu machen!

Im Rahmen des naturwissenschaftlichen Labors haben die Schülerinnen und Schüler am IsoPROTECT-Projekt des Viris Labors, der Universität für Bodenkultur, teilgenommen. Es handelt sich dabei um ein Citizen-Science Projekt bei dem wissenschaftliche Projekte unter Mithilfe der Bevölkerung durchgeführt werden.  

Bei diesem Projekt geht es um den Schutz...

Kroatischklassen zu Besuch bei den Urmenschen

Burg Veliki Tabor und Krapina am 14. 06. 2018

Die Kroatischklassen (1H, 2H und 3H) besuchten Burg Veliki Tabor in Hrvatsko zagorje, wo sie ihre Treffsicherheit mit den mittelalterlichen Bogen und Pfeilen unter Beweis stellen konnten und die Legende über Veronika Desinićka hörten. Im Neandertaler Museum von Krapina erfuhren sie Interessantes nicht nur über das Leben der Urmenschen, sondern über die Entstehung des Lebens überhaupt. Die lange...