eLSA

eLSA - eLearning im Schul-Alltag 2009/10

Auch heuer gibt es wieder zahlreiche Aktivitäten rund um e-Learning im Schulalltag. Unser diesjähriges Projekt steht im Zeichen der Zusammenarbeit mit der Volksschule Oberwart. Die VS-Lehrerinnen Sonja Kurtzler und Sandra Wachter nehmen mit ihren Klassen (4. Kroatischklasse und 4. Ungarischklasse) bei unserem "Geggis"-Projekt teil. Mit Spiel, Spaß und Eifer werden Szenen aus dem bekannten Kinderbuch von Mira Lobe mehrsprachig erarbeitet, elektronisch umgestaltet und szenisch und filmisch festgehalten. Die Professorinnen Mag. Karin Wagner, Dr. Mag. Claudia Michalek-Kornhofer,  Mag. Christine Gyöngyös betreuen dieses Vorhaben in unserem Gymnasium. Wir freuen uns schon auf ein (sicherlich) gelungenes Endprodukt!

Siehe auch "Galerie"!

Was ist eLearning?

Unter eLearning (E-Learning) werden alle Formen von Lernen verstanden, bei denen digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.

Was ist eLSA?

eLSA ist ein Projekt des Unterrichtsministeriums (bm:ukk) zur Förderung von eLearning im Schulalltag - weitere Infos siehe unter elsa.schule.at

Unsere eLSA-Klasse (3M) im Schuljahr 2008/09: